Finanzen & Karriere

DISCOUNTER | 20.07.2012

Lidl verdient gut

Discount lohnt sich: Die Schwarz-Gruppe mit den Tochterunternehmen Lidl und Kaufland rechnet in diesem Jahr mit einem deutlichen Umsatzplus.

Lidl und Kaufland erwarten gute Umsätze. Foto: Hanno Bender

Lidl und Kaufland erwarten gute Umsätze

+

2012 will die Gruppe die Marke von 66 Milliarden Euro erreichen, wie eine Sprecherin am Donnerstag auf dpa-Anfrage sagte. Sie bestätigte damit einen Bericht der aktuellen Lebensmittel Zeitung.

Dem Blatt zufolge stimmen gute Zuwächse im ersten Halbjahr das Management zuversichtlich. Die Sprecherin wollte sich zu den ersten sechs Monaten nicht äußern.

Im vergangenen Geschäftsjahr 2011/2012 (bis 28. Februar) hatte die Schwarz-Gruppe ihr Umsatzziel noch knapp verfehlt.

Die Neckarsulmer hatten mit Erlösen in Höhe von 64 Milliarden Euro gerechnet, aber aufgrund von Währungsverlusten nur 63,4 Milliarden erzielt. Ergebniszahlen nennt die Gruppe traditionell nicht.

dpa

Anzeige

 


Diesen Artikel verlinken:
Twitter Facebook
LinkedIn

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 10/2014

Die neue Ausgabe vom Wirtschaftsmagazin Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

RETAIL ROADSHOW 2015

Retail Roadshow

Erleben Sie die Local Heroes des
New Yorker Handels gemeinsam mit uns
vom 22-26. März 2015.
Infos und Anmeldung »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »

 

Zahl des Monats