Finanzen & Karriere

KARSTADT-KRISE | 20.07.2012

Karstadt streicht bis zu 4.000 Stellen

Vom angekündigten Arbeitsplatzabbau beim Warenhauskonzern Karstadt könnten nach Angaben der Gewerkschaft Verdi bis zu 4.000 Mitarbeiter betroffen sein.

Da braut sich was zusammen: Der Ausblick für viele Karstadt-Mitarbeiter ist düster. Foto: Hanno Bender

Da braut sich was zusammen: Der Ausblick für viele Karstadt-Mitarbeiter ist düster

+

Die vom Karstadt-Management angekündigte Streichung von 2.000 Vollzeitstellen würden wegen des hohen Teilzeitanteils etwa 3.000 Beschäftigten entsprechen, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft am Donnerstag in Berlin.

Wenn man die schon vorher bekanntgegebene Schließung der Multimedia-Abteilungen mit 648 Stellen und das Nichtverlängern befristeter Arbeitsverträge hinzurechne, könnten bis zu 4.000 Beschäftigte betroffen sein.

Der Verdi-Sprecher bestätigte damit einenBericht der "Deutschen Wirtschafts Nachrichten". Die Warenhauskette Karstadt hatte am Montag mitgeteilt, 2.000 Arbeitsplätze bis Ende 2014 abbauen zu wollen.

Ein Karstadt-Sprecher erklärte, man nehme die anstehenden Gespräche mit den Betriebsräten sehr ernst und wolle sich an "Spekulationen" nicht beteiligen.

dpa

Schlecker, Neckermann, Praktiker, Karstadt - lauter Hiobsbotschaften, aber keine allgemeine Handelskrise: Lesen Sie hier eine Analyse.

Anmerkung der Redaktion vom 3. Juli 2013:
In einer früheren Fassung lautete die Überschrift dieses Artikels "Karstadt streicht in Summe 4.000 Stellen". Wir haben die Überschrift korrigiert und präziser gefasst.


Anzeige

 


Diesen Artikel verlinken:
Twitter Facebook
LinkedIn

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 07-08/2014

Die neue Ausgabe vom Wirschaftsmagazin Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

RETAIL ROADSHOW 2014

Retail Roadshow

Erleben Sie die Local Heroes des
New Yorker Handels gemeinsam mit uns
vom 19-23. Oktober 2014.
Infos und Anmeldung »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »

 

Zahl des Monats