Finanzen & Karriere

METRO GROUP | 04.07.2012

Metro baut noch mehr Stellen ab

Der Handelskonzern Metro plant einen weiteren Stellenabbau. Diesmal trifft es die Cash-&-Carry-Zentrale in Düsseldorf. Hunderte von Jobs stehen auf der Kippe.

Metro-Zentrale in Düsseldorf: 280 Jobs sollen wegfallen. Foto: Metro

Metro-Zentrale in Düsseldorf: 280 Jobs sollen wegfallen

+

Der Personalabbau im Handelskonzern Metro geht weiter: In der Düsseldorfer Zentrale der deutschen Großhandelstochter sollen rund 280 von knapp 1.000 Vollzeitarbeitsplätzen gestrichen werden.

Das bestätigte ein Metro-Sprecher am Mittwoch in Düsseldorf auf Anfrage. Ziel sei es, die Kosten zu senken und die Strukturen zu verbessern. Betriebsbedingte Kündigungen seien nicht ausgeschlossen.

Derzeit liefen Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern. Das Vorhaben sei nicht Bestandteil des Sparpotenzials von etwa 100 Millionen Euro, das der Vorstandsvorsitzende Olaf Koch für die Holding und weitere zentrale Gesellschaften in den vergangenen Monaten beziffert hatte, hieß es.

Die Metro Group ist im ersten Quartal 2012 in die roten Zahlen gerutscht. "Wir müssen daran arbeiten, auch bei den zentralen Verwaltungsaufgaben der Metro AG effiziente und kostenorientierte Organisationen zu schaffen", sagte Metro-Chef Koch bei der Vorlage der Quartalszahlen.

dpa

Anzeige

 


Diesen Artikel verlinken:
Twitter Facebook
LinkedIn

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel 11/2014

Die neue Ausgabe vom Wirtschaftsmagazin
Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

RETAIL ROADSHOW 2015

Retail Roadshow

Erleben Sie die Local Heroes des
New Yorker Handels gemeinsam mit uns
vom 22-26. März 2015.
Infos und Anmeldung »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »

 

Zahl des Monats