E-Book-Leser:

Preisbindung auch für E-Books

"Das ist ein wichtiges Zeichen für die Buchbranche"

Die Deutschen lesen ihre Bücher schon lange nicht mehr in gedruckter Form. E-Books gehören zum Alltag. Doch diese unterlagen bisher nicht der Buchpreisbindung. Das will das Bundeskabinett ändern. Mehr

 
LED-Leuchten: stimmungsvolles Licht. Foto: Th. Reinhardt / pixelio.de

LED-Beleuchtung

Was tun gegen die Wurstvergrauung?

LED-Leuchten bieten schönes Licht und sparen Energie. Aber sie haben auch technische Tücken, wie etwa der Lebensmittelhandel weiß. Das EHI hat seinen Ratgeber zu diesem Thema entsprechend erweitert. Mehr

 
Die Fußgängerzone stirbt nicht aus. Foto: Sybille Wilhelm

Kaufverhalten

Digitaler Schaufensterbummel, analoger Einkauf

Viele Konsumenten nutzen Recherchen im Internet, um dann stationär einzukaufen. Außerdem schätzen immer mehr deutsche Onlineshopper das Netz, um in der ganzen Welt einzukaufen, zeigt eine Nielsen-Studie. Mehr

 
OLG Hamm: Amazon-Händler haften für Empfehlungs-Mails Foto: TipTopDruck UG (haftungsbeschränkt)  / pixelio.de

Marketing

Amazon-Händler haften für Empfehlungs-Mails

Die Funktion von Amazon, mit der Produkten per E-Mail an Freunde oder Bekannte geschickt werden können, ist laut OLG Hamm wettbewerbswidrig. Es sei die Pflicht der Händler, die Angebotsseite auf Wettbewerbsverstöße hin zu untersuchen. Mehr

 
Smart Home-Präsentation in der Innovationsfiliale der Verbundgruppe Expert, Foto: Expert

Elektronikhandel

Smart Home kommt immer mehr in Mode

Bequem per Smartphone die eigene Haustechnik steuern können, das ist Smart Home. Wenn sich die Hersteller auf einfachere Systeme einigen könnten, dann würden noch mehr Verbraucher diese intelligente Steuerung nutzen. Mehr

 

Retourenquote minimieren

Belohnen statt Bestrafen

Händler mit Onlineshops im Modesektor kämpfen oft mit einer hohen Retourenquote. Eine aktuelle Untersuchung zeigt, wie diese reduziert werden kann. Mehr

 
Boombranche Onlinehandel. Foto: Windorias / pixelio.de

Branchenumsätze steigen

Onlinehandel gewinnt auch 2015

Der Onlinehandel bleibt eine Wachstumsbranche. Im vergangenen Jahr legten die Umsätze abermals zu, meldet der Branchenverband BEVH. Mehr

 
Karsten Jipp; Koelnmesse imm

Möbelhandel

Sofakauf läuft ganz spontan

Vielen Konsumenten fällt offenbar plötzlich auf, dass sie dringend Möbel brauchen. Denn jeder dritte Onlinenutzer fängt erst kurz vor dem Kauf an, sich über die Einrichtungsgegenstände zu informieren. Mehr

 

Einkaufsverhalten

Wann die Deutschen am liebsten shoppen

Mobile Shopping Apps versprechen Händlern eine stärkere Kundenbindung. Vor allem sind sie aber eines: eine Fundgrube an Daten über das Konsumverhalten der Verbraucher. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Weihnachtsgeschäfts. Mehr

 

Finanzkriminalität

Nur wenige Banken erkennen Zahlungsmissbrauch sofort

Die Zahlungsmöglichkeiten werden immer vielfältiger, die Angreifer immer technisch versierter: Die Bekämpfung systematischen Zahlungsbetrugs dauert oft zu lange, so das Ergebnis einer Studie. Mehr

 
Rewe-Bringdienst: Beliebt bei Verbrauchern, Foto: Rewe

Online-Lebensmittelhandel

Die Nudel aus dem Internet

Nicht viele Kunden bestellen Lebensmittel im Internet. Doch die onlineaffinen Konsumenten schon. Vor allem Haltbares wird gerne im Netz geordert. Mehr

 

Prognose Telekommunikation im Jahr 2016

Das Festnetz wird teurer

Ohne das Internet läuft heute kaum noch was. Dementsprechend schätzten immer mehr Konsumenten leistungsfähige Netzinfrastrukturen und sind bereit, dafür mehr dafür zu bezahlen, prognostiziert eine Studie. Mehr

 
Haribo-Webshop: Sortenrein bestellen. Foto: Screenshot

Wenn Markenhersteller online verkaufen

Der Webshop als Bühne

Webshops der Markenhersteller sind eine ernsthafte Konkurrenz für den Handel. Immerhin bieten die Produzenten ihre Waren nicht zu Billigpreisen an. Mehr

 
Die neue Couch: Aus dem Web oder aus dem Möbelhaus?, Foto: martina / pixelio.de

Sofa aus dem Internet

Online-Möbelkauf ist ein Wachstumsmarkt

Die Deutschen wollen Möbel vor dem Kauf fühlen, ansehen und ausprobieren - so lautet die These. Von wegen. Denn immer mehr Konsumenten kaufen ihre Einrichtungsgegenstände im Netz. Frauen sind dabei besonders aktiv. Mehr

 

Shopping

Jagd nach dem besten Angebot

Nach Weihnachten machen sich die Deutschen auf zur Schnäppchenjagd. Warum inzwischen jeder Dritte dazu am liebsten ins Netz geht. Mehr

 
Seite: 1 2 3 ... 337 vor

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel 01/2016

Das führende Wirtschaftsmagazin für Handelsunternehmer

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »