Mobile Payment

Beim Bezahlen mit dem Smartphone klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander: Während die Anbieter über die Technologie diskutieren, haben die Konsumenten daran kaum Interesse, zeigt eine Studie.Mehr

 

UE-Branche

Die meisten Markenhersteller von Unterhaltungselektronik verkaufen ihre online am liebsten in eigenen Webshops. Nur wenige schaffen es, stationäre lokale Händler einzubinden. Mehr

 

Amazon

Kaufen die Deutschen eigentlich noch woanders ein als bei Amazon, wenn sie im Web shoppen? Schon, aber immer öfters beim weltgrößten Onlinehändler. Dessen Marktmacht wird daher immer größer.Mehr

 

Logistik

Vom nicht enden wollenden Boom des Onlinehandels profitieren auch die Logistiker. Die Post hat dabei große Pläne - und zwar nicht nur deutschlandweit.Mehr

 

Buchhandel

Im Buchhandel entwickelt sich ein Streit zwischen Amazon und dem Rest der Branche. Es geht um Marktanteile bei E-Books und der Onlinehändler behindert hier offenbar zwei Verlage.Mehr

 

E-Commerce

Vorab: Viele Firmenkunden-Versender haben Nachholbedarf bei der Einbindung von Händlern und Außendienstlern in die eigene E-Commerce Strategie, wie der aktuelle B2B E-Commerce Konjunkturindex zeigt.Mehr

 

Logistik

E-Commerce boomt, entsprechend läuft es auch ziemlich gut für die Paketversender: Die Zahl der Sendungen stieg 2013 um 3,8 Prozent. Unterdessen kündigt der Paketdienstleister DPD weitere Zustell-Services für Onlinekunden an.Mehr

 

Amazon-Tarifstreit

Verdi kämpft unermüdlich um einen Tarifvertrag mit Amazon - doch die Gewerkschaft tritt auf der Stelle. Aber der Elan erlahmt nicht. Ob der Kampf noch Sinn hat, bezweifeln Handelsexperten.Mehr

 

Internationalisierung

Ob Swasiland oder Schweiz: Hiesige Onlinehändler verkauften 2013 über den Onlinemarktplatz eBay in 210 Länder. Unter den Top 10 der Exportziele wie auch der spendabelsten Besteller befinden sich jedoch nur Europäer.Mehr

 

Onlinehandel

Die Umsätze steigen kräftig, die Nutzerzahlen auch - nur Geld verdient Zalando immer noch nicht. Der Onlinehändler sagt vorher, dass sich daran so schnell nichts ändern wird.Mehr

 

Kaufverhalten

Viele Kunden bestellen ohne Kaufabsicht im Internet Ware, finden Retouren selbstverständlich und wollen dafür nichts bezahlen, zeigt eine Studie. Das Nachsehen haben die Onlinehändler.Mehr

 

Mobile-Payment

SportScheck führt das Bezahlverfahren Yapital in allen deutschen Filialen ein. Damit können die Kunden nun in allen Verkaufskanälen des Sportfachhändlers mit dem Smartphone zahlen. Mehr

 

E-Commerce

Erst liefern, dann zahlen: Die deutschen Onlinekunden mögen nach wie vor den Rechnungskauf. Die Zahlungsart PayPal holt auf wie auch die Lastschrift - woran Amazon nicht unmaßgeblich beteiligt ist. Mehr

 

E-Commerce

Ein Onlinekunde soll einen kostspieligen Cognac entkorkt und dann zurückgeschickt haben. Da es sich nicht um schnell verderbliche Ware handelte, durfte er das.Mehr

 

Modehandel

Das Geheimnis um das Projekt Collins ist gelüftet: Drei neue Modemarktplätze aus dem Hause Otto mit der Jugend als Zielgruppe. Auf der offenen IT-Plattform sollen sich externe Ideengeber verwirklichen.Mehr

 
Seite: zurück 1 2 3 4 5 ... 324 vor

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 07-08/2014

Die neue Ausgabe vom Wirschaftsmagazin Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

RETAIL ROADSHOW 2014

Retail Roadshow

Erleben Sie die Local Heroes des
New Yorker Handels gemeinsam mit uns
vom 19-23. Oktober 2014.
Infos und Anmeldung »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »

 

Zahl des Monats