Technik & Web

M-PAYMENT | 23.07.2011

PayPal-Chef Keese: "Wir kommen an den POS"

Arnulf Keese, Geschäftsführer PayPal Deutschland, im Interview mit Der Handel über mobile Zahlungs­lösungen und die Vorteile von M-Payment für den Einzelhandel.

Foto: PayPal

Arnulf Keese: "Die Offline-Welt will von der Online-Welt profitieren".heiden

+

Im März starteten Sie mit "PayPal Express Mobile" eine Zahlungs­lösung für mobile Endgeräte auch in Deutschland. Wie sind die ersten Erfahrungen?

Wir haben bereits im April einen Monat nach dem Start mehr als zehn Millionen Euro über unsere mobile Checkout-Lösung abgewickelt. Weltweit werden in diesem Jahr bereits mehr als drei Milliarden Euro mit "PayPal Express Mobile" in mobilen Webshops oder innerhalb von Apps abgewickelt. Die Verbraucher wollen ihr Handy zur Zahlung nutzen, das lässt sich ganz klar erkennen.

In welchen Branchen finden diese Umsätze statt? Was kaufen die Verbraucher unterwegs ein?
Die Verteilung nach Branchen entspricht etwa unserer Gesamtbranchenverteilung. Unter den Top 20 der mobilen Händler finden sich insbesondere Elektronikhändler, Shopping- und Mode-Portale sowie Rabattanbieter wie Groupon und Daily Deal. Interessant ist, dass es konstant über die vergangenen Monate etwa eine Gleichverteilung des Umsatzes von je einem Drittel Großkunden, mittelständischen Unternehmen und Kleinunternehmen gibt.

Welches Potenzial misst PayPal generell der mobilen Zahlung bei?
Mit dem Smartphone gelangen wir an den Point Of Sale. Der stationäre Handel, die Offlinewelt, will und wird immer mehr von der Onlinewelt profitieren. Der Erfolg von Groupon, die mit ihren Gutscheinen Internetnutzer in das Ladengeschäft oder ein Restaurant bringen, ist ein gutes Beispiel für diesen Trend. Mobile Endgeräte spielen bei dieser Entwicklung eine ganz entscheidende Rolle.

Was sind die Vorteile für den stationären Händler?

Nicht der Handel sondern der Endkunde entscheidet, wie künftig bezahlt wird - und der Trend geht eindeutig in Richtung mobil. Wir helfen den Händlern dabei, indem wir die notwendige Technik auf möglichst einfachem Wege bereitstellen, wie wir dies bereits in der Onlinewelt für Webshops praktizieren. Für Händler bietet das Zahlen per Handy aber auch spannende und neuartige Möglichkeiten der Kundenansprache. Mit "Location Based Services" lässt sich der Kunde in das Geschäft führen, per Barcode-Scanning informiert er sich über das Produkt, passendes Zubehör oder aktuelle Rabattaktionen. Die Möglichkeit zur Umsatzsteigerung durch die richtige Kombination von Mobile-Marketing und M-Payment macht das Smartphone für Händler interessant. Unternehmen, die schon heute entsprechende Angebote unterbreiten, können jetzt Pionier­gewinne erzielen.

Zur Person:
Arnulf Keese sammelte Erfahrungen bei AOL Deutschland, QLX ­ricardo und dem Zahlungsdienstleister ­Giropay, bevor er 2006 zur eBay-Tochter PayPal kam. Im März 2011 übernahm Keese die Geschäftsführung von PayPal Deutschland. Der Internet-­Zahlungsdienstleister hat in Deutschland nach eigenen ­Angaben rund 15 Millionen Nutzer und wickelte im zweiten Quartal 2011 weltweit mit 100 Millionen Nutzern einen Umsatz von 3,4 Milliarden US-Dollar ab.

Interview: Hanno Bender

Dieses Interview ist in der Juli-Ausgabe von Der Handel im Rahmen des Special "M-Commerce" erschienen. Zum kostenfreien Probeexemplar geht es hier.

Anzeige

 


Diesen Artikel verlinken:
Twitter Facebook
LinkedIn

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 04/2014

Die neue Ausgabe vom Wirtschaftsmagazin Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »