Technik & Web

E-COMMERCE | 17.09.2012

Onlinekauf ist Vertrauenssache

Kunden vertrauen beim Einkauf im Internet auf geprüfte Gütesiegel und achten auf positive Kundenbewertungen, zeigt die aktuelle Verbraucherstudie "Vertrauen beim Online-Einkauf".

Onlinekunden vertrauen beim Kauf Webshop-Gütesiegeln

+

Fast jeder, der im Internet surft, hat auch schon mal online etwas bestellt: 96 Prozent der regelmäßigen Internetnutzer in Deutschland haben in einem Webshop eingekauft. Auf positive Bewertungen anderer Nutzer verlassen sich dabei acht von zehn der Onlinekunden, so das Ergebnis der aktuellen Studie "Vertrauen beim Online-Einkauf" der Initiative D21, einem Netzwerk von Politik und Wirtschaft rund um die Informationsgesellschaft, gemeinsam mit dem Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh).

Zwei Drittel der Befragten legen demnach Wert darauf, dass der Shop ein Gütesiegel vorweisen kann: Bereits 76 Prozent der Internetnutzer kennen Siegel für Onlineshops, 63 Prozent der Online-Käufer vertrauen eher einem Webshop mit Siegel als einem ohne. "Die Studie zeigt, dass die Initiative D21 mit der Empfehlung von Internet-Gütesiegeln den richtigen Weg eingeschlagen hat", ist Robert A. Wieland, Vizepräsident der Initiative und Geschäftsführer des Marktforschungsunternehmens TNS Infratest, überzeugt.

Angst um Daten


Obwohl 43 Prozent der Onlineshopper beim Kauf im Netz noch keine schlechten
Erfahrungen gemacht hätten, halte die Angst vor dem Missbrauch der eigenen persönlichen Daten viele Menschen derzeit vom Einkauf im Netz ab: Für knapp die Hälfte derjenigen, die nicht online einkaufen, ist dies der Studie zufolge Grund, aktuell noch nicht im Netz einzukaufen.

Insgesamt könnten Onlinehändler das Vertrauen der Kunden durch sicherheitsbezogene Maßnahmen besser stärken als durch die Preisgestaltung oder Service-Angebote, folgert Wieland. Die Befragten wünschten sich vor allem Transparenz, Rechte und Sicherheit, nur eine Minderheit wünsche sich bessere Preise oder Angebote.

"Stetig kaufen mehr Verbraucher im Internet. Das spricht für die Branche", sagt Christoph Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des bvh. "Dennoch ist es für die Online- und Versandhändler ein besonders wichtiges Anliegen, Neueinsteigern, aber auch regelmäßigen Nutzern mehr Sicherheit im Umgang mit dem Onlineshopping zu bieten."

Gütesiegel schaffen Vertrauen


Der Einsatz von Gütesiegeln sei hier die optimale Wahl für die Shopbetreiber: "Diese werden schnell von den Verbrauchern wahrgenommen und auch an anderer Stelle wiedererkannt. Das schafft Vertrauen", erläutert Wenk-Fischer. Gütesiegel könnten einen wesentlichen Beitrag leisten, den Nutzern die Angst vor Datenmissbrauch zu nehmen und sie vor unseriösen Anbietern zu schützen.

Die Initiative D21 hat Qualitätskriterien für Online-Angebote entwickelt und führt eine Liste empfehlenswerter Gütesiegelanbieter. Die vier Gütesiegel "EHI Geprüfter Online Shop", "Trusted Shops", "s@fer-shopping" und "internet privacy standards (ips)" stuft die Initiative D21 als vertrauenswürdig und empfehlenswert ein.

Zur Studie


Die Ergebnisse stammen aus der Sonderstudie im Rahmen des (N)ONLINER Atlas 2012, die die Initiative D21 gemeinsam mit dem Bundesverband des Deutschen Versandhandels und mit der Unterstützung der Gütesiegel EHI Geprüfter Onlineshop, Trusted Shops und TÜV SÜD beauftragt hat.

In einer von TNS Infratest durchgeführten Onlinebefragung wurden Einstellungen und Erfahrungen rund um Onlineshopping und Gütesiegel bei 1.067 Internetnutzern ab 15 Jahren erforscht.

wim

Anzeige

 


Diesen Artikel verlinken:
Twitter Facebook
LinkedIn

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 04/2014

Die neue Ausgabe vom Wirtschaftsmagazin Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »