Technik & Web

MOBILE PAYMENT | 24.09.2012

Volksbanken machen Kreditkarte mobil

Die Volks- und Raiffeisenbanken kooperieren mit dem Mobilfunkunternehmen Telefonica Germany (O2), um das Bezahlen mit dem Smartphone anzubieten. Anfang 2013 sollen erste virtuelle Kreditkarten ausgegeben werden.

Foto: Mastercard

Die Volksbanken ermöglichen das Bezahlen per Smartphone.

+

Die Kunden der Dortmunder Volksbank können ab Anfang 2013 eine virtuelle Kreditkarte für die "O2 Wallet" von Telefonica Germany erhalten und dann mit ihrem Smartphone kontaktlos an der Ladenkasse bezahlen.

Die Dortmunder Volksbank testet damit als erstes Institut eine mobile Payment-Lösung auf Basis der O2-Wallet, die vom DG Verlag und der WGZ Bank für den genossenschaftlichen Finanzverbund mit seinen rund 1.120 Volks- und Raiffeisenbanken entwickelt wurde. 

Mobile Payment-Lösung für Volks- und Raiffeisenbanken


Das neue Verfahren soll zunächst von Mitarbeitern und ausgewählten Kunden getestet werden. Sie erhalten eine virtuelle Mastercard-Kreditkarte für die "O2-Wallet", eine Art digitale Brieftasche, die auf dem Telefon verwaltet wird. "Der Test wird sechs Monate dauern, dann wir eine Entscheidung über eine Ausweitung des Angebots getroffen", erläutert Sebastian Bergmann, bei der Dortmunder Volksbank für den Bereich E-Business zuständig, gegenüber derhandel.de

Die Kreditkartendaten werden in einem abgesicherten Verfahren auf der SIM-Karte des Mobilfunkanbieters O2 abgelegt. Auf diese Weise dient die SIM-Karte als so genanntes Secure-Element, das vor Softwareangriffen durch Viren oder Trojaner auf das Betriebssystem des Smartphones geschützt ist.

An der Ladenkasse kann mit der "O2-Wallet" dann kontaktlos an Akzeptanzstellen von Mastercard PayPass mit Hilfe der so genannten "Near Field Communication"-Technologie (NFC) bezahlt werden. Kleine Beträge werden dabei im Vorbeigehen beglichen, ab einem Kaufpreis von 25 Euro muss die Bezahlung zusätzlich per PIN autorisiert werden.

hb

Anzeige

 


Diesen Artikel verlinken:
Twitter Facebook
LinkedIn

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 07-08/2014

Die neue Ausgabe vom Wirschaftsmagazin Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

RETAIL ROADSHOW 2014

Retail Roadshow

Erleben Sie die Local Heroes des
New Yorker Handels gemeinsam mit uns
vom 19-23. Oktober 2014.
Infos und Anmeldung »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »

 

Zahl des Monats