Schöner speisen liegt im Trend, Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

Umsätze steigen 2015

Die neue Tischkultur hilft der GPK-Branche

Schön kochen, schön essen, mit Lust grillen: Die Deutschen haben neue Leidenschaften. Davon profitiert der Fachhandel für solche Produkte. Allerdings hat die Branche auch ihre Sorgen mit den Herstellern. Mehr

 

Schrumpfkur

Lockenstab hui, Smartphones geht so

Der Elektrogerätemarkt verzeichnet einen leichten Rückgang. Im Weihnachtsgeschäft waren Smartphones nicht mehr so gefragt, dennoch gibt sich die Branche zuversichtlich. Mehr

 
Smartphone-Nutzerin: Nie ohne aus dem Haus, Foto: Lupo / pixelio.de

Verkaufskaufkanal der Zukunft

Otto? Smartphone!

Die Otto Group hat keine Angst vor der digitalen Transformation - sondern will sie vorantreiben. Der Kunde wird beim Einkaufen immer mobiler, also geht der Hamburger Konzern mit. Mit aller Konsequenz. Mehr

 
Permanenttüte von dm: Zu 80 Prozent aus Pet-Flaschen hergestellt, Foto: dm-Drogeriemarkt

Kostenlose Plastiktüten

Das Ende der Gratistüte naht

Der Stichtag rückt näher. Ab April soll die Mehrzahl der Plastiktüten im Handel kostenpflichtig sein. Und das ist erst der Anfang. Bei dm-Drogiemarkt reagiert man schneller als der große Rest der Branche. Mehr

 
Frankfurter Showroom von Fashion For Home, Foto: Fashion For Home

Internethändler drängen in die Offlinewelt

"Onlineanbieter werden den stationären Handel neu erfinden"

Onlinehändler streben auf die Fläche. Davon erhoffen sie sich mehr Glaubwürdigkeit - und schaffen sich ein zweites Standbein im Kampf gegen die Internetgiganten. Das hat Auswirkungen auf den klassischen Handel. Mehr

 
Ikea-Filliale: Die schwedische Kette baut auch auf Online. Foto: Ikea

Düstere Prognosen

Möbelbranche bangt um Zukunft

Die nächste Branche hat Angst vor der Konkurrenz aus dem Netz: Eine Studie prognostiziert bereits das baldige Aus für viele stationäre Möbelhändler. Andere Experten beschwichtigen. Mehr

 
Onlineriese Amazon: Die Zukunft könnte auch in der realen Welt liegen. Foto: Amazon

Buchlädenexpansion von Amazon

Im Prinzip ja, aber...

Die Aufregung war groß, auch an der Börse - 24 Stunden später beruhigen sich alle. Denn das Geraune um hunderte Läden von Amazon war wohl etwas voreilig, wenngleich der Onlineriese schon etwas vor hat in der stationären Welt. Mehr

 
Rewe: Der Kampf um Tengelmann geht weiter. Foto: Rewe

Edeka-Tengelmann-Deal

Rewe macht Sigmar Gabriel Stress

Rewe gibt sich im Kampf um die Tengelmann-Supermärkte noch nicht geschlagen. Der Kölner Konzern will vor Gericht ziehen, sollte Minister Gabriel nicht von seiner Erlaubnis für den Deal abrücken. Mehr

 
Kaufen, kaufen, kaufen: 2016 sieht es wieder gut aus für die Handelsbranche. Foto: Thorben Wengert/pixelio.de

Konsumlaune treibt die Konjunktur

GfK sieht ungebrochene Kauflust bei den Deutschen

Die GfK hat einen neuen Begriff geschaffen: Event-Konsum. Geld ausgeben für Vergnügen. 2016 soll sich dieser Trend bei den Verbrauchern fortsetzen, man kauft einfach weiter gerne ein. Allerdings sind viele Deutsche besorgt wegen es Flüchtlingsstroms. Mehr

 
Noch fast nur online, bald stationär? Bücher im Logistikzentrum von Amazon. Foto: Amazon.

Nur ein Gerücht?

Amazon will über 300 Buchläden eröffnen

Während einer Telefonkonferenz fiel ein beiläufiger Satz, der vielen Buchhändlern unruhige Nächte bescheren dürfte: Amazon will angeblich über 300 stationäre Buchläden eröffnen. Mehr

 
Werbung von Beate Uhse: Kundenbindung soll verstärkt werden. Foto: Beate Uhse

Erotikhändler in der Krise

Beate Uhse baut das Unternehmen um

Am Valentinstag erscheint der letzte Katalog in der Geschichte von Beate Uhse. Der Erotikkonzern muss sparen, denn 2015 verlief noch schlechter als erwartet. Das neue Effizienzprogramm betrifft auch Filialen. Mehr

 
Center Loop5: Direkt an der Autobahn gelegen. Foto: Loop5

Sonae Sierra behält das Management

Center Loop5 wechselt zum Großteil den Besitzer

Das Loop5 hat einen neuen Eigentümer. Das Center gehört jetzt Deutsche Asset Management. Der bisherige Eigner bleibt aber noch beteiligt. Mehr

 
Alles sicher: Datenschutz auf einfache Art. Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Datenmissbrauch

Konsumenten vertrauen kleinen Einzelhändlern

Datendiebstahl im Internet ist ein Problem für Unternehmen und Verbraucher. Immerhin fühlen sich die Konsumenten im Einzelhandel relativ sicher. Mehr

 
Einkaufen im Web soll mehr Preistransparenz haben

Individualisierte Preise im Web

Verbraucherschützer fordern mehr Transparenz

Der Onlinehandel steht im Fokus von Poiltik und Verbraucherschützern. Es geht um die angeblich nebulöse Preisgestaltung. Der Branchenverband weist jede Kritik zurück. Mehr

 
Die Deutschen haben Lust am Einkaufen. Foto: Günter Havlena/pixelio

Ausblick für 2016

HDE erwartet zwei Prozent Umsatzwachstum für die Handelsbranche

Die Einzelhandelsumsätze sind 2015 so stark gestiegen, wie seit zwei Jahrzehnten nicht mehr. Nicht nur die gute Konsumstimmung im Land soll auch 2016 der Branche helfen, erwartet der Handelsverband. Mehr

 
Seite: 1 2 3 ... 304 vor

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel 01/2016

Das führende Wirtschaftsmagazin für Handelsunternehmer

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »