Einzelhandelsumsätze

Die Marktforscher von der GfK erwarten für den stationären Handel in diesem Jahr erstmals ein Minus. Das Wachstum im Onlinehandel soll den Schwund jedoch insgesamt in ein leichtes Plus drehen.Mehr

 

Lebensmitteleinzelhandel

Discounter und Onlinehandel setzen die klassischen Supermärkte unter Druck. Bei der Suche nach neuen Erfolgsrezepten bauen Rewe und Co. immer öfter auf Sushi-Bars und Bistros zwischen den Verkaufsregalen.Mehr

 

Expansion

Handelsunternehmen wollen 2014 kräftig expandieren. Deutschland ist dabei weltweit der mit Abstand attraktivste Markt aus Sicht der Händler, zeigt eine aktuelle Studie. Mehr

 

Tankstellenshops

Rewe und Aral testen ab April ein neues Ladenkonzept unter der Marke "Rewe ToGo". Die Nummer zwei im Lebensmittelhandel bietet zunächst an zehn Aral-Standorten ein Convenience- und Trockensortiment an.Mehr

 

Fairer Handel

Der Hersteller von Nutella, Kinderschokolade & Co. setzt künftig zertifiziert nachhaltigen Kakao ein. Das gab das Unternehmen auf der International Fairtrade Conference 2014 in Berlin bekannt.Mehr

 

Krim-Krise

Die Metro legt ihren Plan, die russische Cash & Carry-Sparte an die Börse zu bringen, aufgrund der Krim-Krise vorerst auf Eis - hält aber grundsätzlich an dem Vorhaben fest.Mehr

 

Modehandel

Modehändler nehmen verstärkt Schuhe ins Sortiment, um sich neue Umsatzquellen zu erschließen und den Kunden eine Rundum-Beratung zu ermöglichen. Die Wöhrl AG folgt diesem Trend zunächst in Ulm.Mehr

 

Tierbedarf

Auch für Rewe gilt: Wer den Onlinehandel verschläft, wird Probleme bekommen. Also erweitert der Kölner Konzern entsprechend sein Geschäft.Mehr

 

Drogeriewaren

Im Kampf um ehemalige Schlecker-Kunden können Supermärkte mit dm, Rossmann und Co. nicht konkurrieren. Das letzte Wort scheint aber noch nicht gesprochen.Mehr

 

Modehandel

Nach einigen schlechten Nachrichten für die Aktionäre blickt Hugo Boss wieder optimistischer nach vorn. Der Herrenschneider setzt große Hoffnungen in die eigenen Läden - und in die neue Damenkollektion.Mehr

 

Schuhhandel

Die Schuhkette Reno bestätigt Verhandlungen mit dem Hamburger Traditionsunternehmen Görtz über eine Übernahme. Hintergrund der Gespräche seien der zunehmende Onlinehandel, heißt es. Mehr

 

Karstadt-Zukunft

Joachim Stumpf, Chef der Handelsberatung BBE München, über seine Sympathien für die neue Karstadt-Chefin Sjöstedt sowie die Zukunft von Warenhäusern.Mehr

 

Douglas-Konzern

Hussel bekommt einen neuen Eigentümer. Douglas verkauft die Süßwarenkette an einen Investor, hinter dem ein alter Bekannter aus der Handelsbranche steckt.Mehr

 

Karstadt-Zukunft

Lokaler, basisorientierter, individueller: So sollen die Karstadthäuser künftig ausgerichtet sein, verspricht die neue Chefin Eva-Lotta Sjöstedt. Und eine Fusion mit Kaufhof sei nicht geplant.Mehr

 

Do-it-yourself

Nasskalter Winter, kühler Frühsommer, Praktiker-Pleite: Die deutschen Baumarktbetreiber haken das Jahr 2013 ab und ändern die Berechnungsgrundlage.Mehr

 
Seite: zurück 1 2 3 4 5 ... 266 vor

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 04/2014

Die neue Ausgabe vom Wirtschaftsmagazin Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »