Karstadt-Zentrale: Standort Essen bleibt, Foto: Gerth

Hauptverwaltung bleibt in Essen

Karstadt-Zentrale soll ein Schnellboot werden

Oberhausen? Essen! Die Karstadt-Zentrale bleibt, wo sie Jahrzehnte lang war. Das Gebäude hat den Eigentümer gewechselt, die Mietkonditionen sind günstiger geworden. Nun soll alles umgebaut werden und eine neue Arbeitskultur einziehen. Sogar Geld verdienen will Karstadt mit der Zentrale. Mehr

 
Ranga Yogeshwar: Appell gegen das Lernen unter Zwang; Foto: Handelsverband Baden-Württemberg

E-Learning - Handel-Scout

"Getrieben von Neugier und Freude"

Selbst lernen, wann und wo man will: Das ermöglicht die neue E-Learning-Plattform handel-scout.de, die jetzt in hochkarätiger Besetzung vorgestellt wurde. Mehr

 
Der Union Jack flattert künftig ohne Europa: Großbritannien verlässt die EU. Foto: Lara Dengs / pixelio.de

Brexit und die Folgen für den deutschen Handel

"Eine Katastrophe"

Der EU-Ausstieg der Briten bestürzt die deutsche Wirtschaft. Das gilt für Industrie und Handel gleichermaßen. Vor allem die E-Commerce-Branche befürchtet massive Probleme, schließlich sorgt Großbritannien bisher für enorme Umsätze im Onlinehandel. Mehr

 
Eigenkapital statt Bankkredit: So geht es Händlern bisweilen trotz günstiger Kreditkonditionen. Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Kreditvergabe

Kreditgeber verzweifelt gesucht

Die Banken werben mit so günstigen Darlehenskonditionen wie nie, die Werbung verspricht billiges Geld für Investitionen. Dabei umgarnen sie insbesondere den Mittelstand. Doch die Realität im Handel sieht zuweilen anders aus. Mehr

 
Expert der Zukunft: Virtual Shelf soll Online- und Offlinewelt verknüpfen. Foto: Expert

Elektronikhandel

Expert setzt auf die Fußball-Europameisterschaft

Energieeffiziente Geräte müssen das ausgleichen, was bei Unterhaltungselektronik verloren wird. Der Verkauf von TV-Apparaten könnte allerdings durch die Fußball-EM in Frankreich Schwung bekommen, erhofft sich die Verbundgruppe Expert. Mehr

 
Geschäft geschlossen für immer Foto: Stihl024  / pixelio.de

Lebensmittelhandel

Tante Emma verschwindet

Es gibt immer wenige kleine Lebensmittelläden in Deutschland, wohingegen die Discounter immer größer werden. Im Internet ist es genau andersherum: Da schlägt die Stunde der kleinen Spezialisten. Mehr

 
Schuhe im Ausverkauf: Stationärer Handel unter Druck. Foto: angieconscious / pixelio.de

Umbruch im Schuhhandel

"Unsere Branche steuert durch einen Sturm"

Hohe Marktkonzentration und starke Onlinekonkurrenz - der klassische Schuhhandel steht enorm unter Druck. Und jetzt entdecken auch noch Branchenfremde das Segment.  Mehr

 
Karte Foto: GfK

Konjunkturprognose

Deutscher Einzelhandel wächst 2016 leicht

Die Marktforscher der GfK gehen davon aus, dass der stationäre Einzelhandelsumsatz in diesem Jahr wächst. Allerdings sind die Chancen regional höchst unterschiedlich. Mehr

 
Organisierte Banden sind ein Problem Foto: Tim Reckmann  / pixelio.de

EHI-Studie Inventurdifferenzen 2016

Bandenkriminalität nimmt zu

Die Inventurdifferenzen im Einzelhandel sind 2015 auf 4 Milliarden Euro gestiegen. Hauptursache sind weiterhin die Ladendiebstähle. Ein Problem stellen straff organisierte Diebesbanden dar. Mehr

 
Lesende Frau am Pool Foto: Julien Christ  / pixelio.de

Verbraucherzentrale gegen Media Markt

Gesamtreparatursumme suggeriert Reparatur

Weil sein eBook-Reader kaputt ging, nahm ein Verbraucher ein Angebot einer "Gesamtreparatursumme" an. Der Händler reparierte das Gerät nicht, wollte aber die Gesamtreparatursumme kassieren. Das geht nicht, urteilte das Landgericht Heilbronn. Mehr

 
Kartellamtschef Mundt:

Rewe will Coop übernehmen

Mundt wiederholt Kritk am Lebensmittelhandel

Andreas Mundt ist der Hauptgegner des Lebensmittelhandels. Denn der Präsident des Bundeskartellamts lässt nicht locker, gegen den vermeintlich schwachen Wettbewerb in der Branche zu wettern. So sieht er auch den neuen Fall Rewe/Coop. Mehr

 
Klassisch gespielt wird immer noch  Foto: Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Konsumentenverhalten

Brettspielhersteller trotzen digitaler Konkurrenz

Smartphones und Tablets spielen auch bei Kindern und Jugendlichen eine immer stärkere Rolle. Doch das haptische Spielerlebnis kommt auch nicht aus der Mode. Mehr

 
Bunte Schuhvielfalt in Marokko Foto: Uwe Drewes  / pixelio.de

Sourcing

Marokko wird zum Mekka der Modehersteller

China und die Türkei verlieren, Marokko, Myanmar oder der Libanon gewinnen: Die Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels legt die aktuelle Importstatistik vor. Mehr

 
Tchibo: Kaffee läuft, Non-Food weniger. Foto: Tchibo

Mehr Innovationen

Tchibo investiert und verliert deswegen beim Gewinn

Auch Tchibo spürt die sinkenden Frequenzen im deutschen Einzelhandel. Aber nicht nur deswegen büßt das Unterehmen im zurückliegenden Jahr ein. Der Start ins aktuelle dagegen verlief gut. Mehr

 
Filiale von Gerry Weber:

Gewinneinbußen

Gerry Weber vor schweren Jahren

Gerry Weber stemmt sich gegen die Krise, die Kernmarke des Modekonzerns verliert in allen Bereichen. Immerhin läuft die Sanierung des Unternehmens gut an, sagt der Chef. Mehr

 
Seite: zurück 1 2 3 4 5 ... 314 vor

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel 07-08/2016

Das führende Wirtschaftsmagazin für Handelsunternehmer

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »