Konsumklima

Die Deutschen konsumieren lieber als angesichts niedriger Zinsen zu sparen. Auch im Rest Europas hellen sich die Wirtschaftsaussichten so langsam auf, meldet die GfK.Mehr

 

Metro Group AG

Die Position als größter deutscher Handelskonzern hat die Metro erst kürzlich verloren. Das Weihnachtsgeschäft verlief enttäuschend. Doch Metro-Chef Olaf Koch setzt Hoffnungen auf das Internet.Mehr

 

Warenhäuser

Die Aufspaltung der Warenhauskette Karstadt schreitet voran. Die einzelnen Sparten der Premium-, Sport- und Warenhäuser sollen nach dem Willen der Besitzer jetzt auch getrennte Betriebsräte erhalten. Mehr

 

Kiosk

Kioske bieten Kommunikation, Champagner - und manchmal sogar Waffen. Ihre Betreiber verdienen nicht viel Geld damit. Vereine versuchen trotzdem, die skurrilen Läden vor dem Aussterben zu retten.Mehr

 

Plagiarius 2014

Mit seinem schwarzen Zwerg kämpft Rido Busse seit Jahrzehnten gegen Produktfälschungen. Auch dieses Jahr gab es wieder Auszeichnungen für Firmen, die besonders darunter leiden.Mehr

 

Textilhandel

Die Katag AG kann ihre Umsätze 2013 gegen den Branchentrend leicht erhöhen. Mit Premiummarken will die größte Verbundgruppe des mittelständischen Textilhandels weiter wachsen.Mehr

 

Lebensmittelhandel

Im vergangenen Jahr wurde Obst und Gemüse erheblich teurer. Für 2014 erwarten Branchenexperten moderatere Preise - und mehr Qualitätsbewusstsein beim Verbraucher.Mehr

 

Fairer Handel

Nicht nur Supermärkte haben mittlerweile fair gehandelte Produkte im Regal - auch deutsche Städte schmücken sich mit dem Beinamen Fairtrade. Dazu verhelfen ihnen nicht selten auch große Discounter.Mehr

 

Konsumgütermessen

Die Frankfurter "Ambiente" ist die weltweit größte Messe für Dinge, die man nicht unbedingt braucht. Und für die dennoch die Menschen immer mehr Geld ausgeben, wie Branche und Messemacher hoffen. Mehr

 

Lebensmittelhandel

Von wegen zu wenig Wettbewerb im LEH: Die Konsumforscher der GfK erwarten eine Verschärfung des Preiskampfs. SB-Warenhäuser wie Real haben das Nachsehen - und ziehen Konsequenzen.Mehr

 

Wohnaccessoires

Kein Platz mehr neben Depot, Bulters, Ikea & Co.: Die Wohnaccessoires- und Textilkette Strauss Innovation beantragt ein Schutzschirmverfahren, um die Sanierung einzuleiten.Mehr

 

Spielwarenhandel

Seit 40 Jahren gibt es die kleinen Playmobil-Männchen. Weil Spielzeugläden aus den Innenstädten verschwinden, will der Hersteller eigene Shops eröffnen.Mehr

 

Lebensmitteldiscounter

Nächste Runde im "Brausestreit": Lidl will demnächst wieder Coca-Cola in die Regale stellen. Deren kurzzeitige Verbannung dürfte den Discounter mehr getroffen haben als den Hersteller.Mehr

 

Warenhäuser

Die letzten drei Monate des Jahres 2013 lief nicht gut für Karstadt. Streiks und die Onlinekonkurrenz haben den Warenhäusern zu schaffen gemacht. Aber es gibt auch Lichtblicke.Mehr

 

Spielwarenhandel

Die Spielwarenbranche durchlebt schwierige Zeiten. Die Verbundgruppe Vedes setzt auf die Ausweitung des Großhandels - wovon auch der Fachhandel profitieren soll.Mehr

 
Seite: zurück 1 ... 4 5 6 7 8 ... 266 vor

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 04/2014

Die neue Ausgabe vom Wirtschaftsmagazin Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »