Hornbach

Die Baumarktgruppe Hornbach investiert 2015 erheblich: 200 Millionen Euro will das Unternehmen ausgeben, davon zwei Drittel für den Kauf von Immobilien, in denen bereits eigene Märkte betrieben werden. Das Geld ist da, die Zahlen sind gut.     Mehr

 

Konjunktur

Noch heben die Volkswirte ihre Prognosen an. Allerdings gibt es Anzeichen, dass der Aufschwung in Deutschland nicht von Dauer sein könnte.Mehr

 

Zugang zum Kapitalmarkt

Douglas ist bereit für das Comeback an der Börse und den Kapitalmarkt. Die Eigentümerfamilie Kreke will aber Gesellschafter bleiben.Mehr

 

Mobile Commerce im Trend

Immer mehr Konsumenten nutzen Tablets und Smartphones zum Einkaufen. Vor allem Männer und junge Leute sind aktiv im Mobile Commerce.Mehr

 

Sportfachhandel

Für Sportartikelhändler ist jedes Fußball-Großereignis ein Gewinn. Und wenn eine deutsche Mannschaft siegt, sowieso. Intersport international profitierte vom Titel der DFB-Elf in Brasilien wie nie zuvor.Mehr

 

Direktvertrieb

Verkaufspartys haben auch im Internetzeitalter Hochkonjunktur. Wer nicht anonym bestellen will, bekommt Schnittchen zum Kauf serviert. Doch auch der klassische Staubsaugervertreter saugt weiter.Mehr

 

Handel und Dienstleistung

Rubelkrise, Frankreich und das Wetter: Die erfolgsverwöhnte Otto Group macht Verlust. Seit langem wächst der Konzern langsamer als der deutsche Einzelhandel insgesamt - auch online.Mehr

 

Die Deutsche Warenhaus AG:

Über eine Fusion von Karstadt und Kaufhof wird schon lange spekuliert. Doch ist eine solche Deutsche Warenhaus AG überhaupt sinnvoll? Und welche Folgen würde eine Fusion für die Beschäftigten haben?Mehr

 

Neues Geschäftsmodell

Kundenorientierter und mit verändertem Sortiment - so stellt sich Karstadt-Chef Stephan Fanderl die Zukunft des Warenhausunternehmens vor. Wirtschaftlich gehe es zudem bergauf.Mehr

 

Sigmar Gabriel und der Einzelhandel

Beim Peak-Symposium 2015 zeigt sich Wirtschaftsminister Gabriel als Freund des lokalen Einzelhandels, verteidigt aber den Mindestlohn und lehnt jegliche Preisbindung im Internet ab.Mehr

 

Konsumverhalten

Immer mehr Onlinekunden mögen Produkte aus zweiter Hand. Vor allem, wenn sie jünger als 45 Jahre sind: In dieser Altersgruppe kauft und verkauft jeder zweite Europäer gebrauchte Artikel online. Mehr

 

Karstadt-Schicksal

Die Sanierung von Karstadt ist schmerzvoll, wieder sollen fünf Häuser schließen. Ein Schlag vor allem für die Beschäftigten, mehr als 540 Mitarbeiter sind nach Angaben von Verdi betroffen. Ein Schlag aber auch für die Städte.Mehr

 

Fairtrade mit Rekordergebnis

Einkaufen mit gutem Gewissen geht heute auch bei Aldi. Und wenn Fairtrade-Waren selbst beim Discounter verfügbar sind, steigen die Absatzzahlen mit solchen Lebensmitteln. Nun will sich Fairtrade-Deutschland auch im Textilhandel profilieren.Mehr

 

Neue Publikation

Im Retail Report 2016 zeigen das Zukunftsinstitut und Der Handel die Trends auf, die den stationären Handel revolutionieren.Mehr

 

Blühende Muttertags-Geschäfte

Blumen sind an Muttertag der Verkaufsschlager - für den Floristen um die Ecke, aber vor allem auch für Onlinehändler. Obwohl die Sträuße im Netz oftmals teurer sind, boomt das Geschäft.Mehr

 
Seite: zurück 1 ... 4 5 6 7 8 ... 292 vor

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel 07-08/2015

Das führende Wirtschaftsmagazin für Handelsunternehmer

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

RETAIL ROADSHOW 2016

Retail Roadshow Bericht
 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »