Lebensmittelhandel

Und wieder eine neue Zielgruppe: die Flexitarier. Diese Menschen essen zwar Fleisch, aber nur noch in geringen Mengen. Als Alternative gibt es ein immer größeres Angebot an vegetarischen Lebensmitteln.Mehr

 

Möbelhandel

Mehr Marktanteile, mehr Umsatz, mehr Filialen: Ikea will den deutschen Möbelhandel weiter prägen. Der Onlineanteil soll mehr als verdoppelt werden.Mehr

 

Konsumentvenverhalten

Die Deutschen geben ihren Innenstädten die Schulnote Drei plus. Das zeigt, dass Einiges besser werden kann. Kaufhof-Mastermind Lovro Mandac nutzt diese Gelegenheit, seine alte Forderung zu wiederholen.Mehr

 

E-Commerce

In der Branche ist dm-Drogeriemarkt zwar die Nummer eins, doch im Onlinehandel gibt es noch Nachholbedarf. Das soll sich ändern. Freilich unterwerfen sich die Karlsruher nicht branchenüblichen Gepflogenheiten.Mehr

 

Konjunkturumfrage

Mit dem Jahr 2014 sind die mittelständischen Händler weitgehend zufrieden. In das neue Jahr starten die Verbundgruppen vorsichtig optimistisch.Mehr

 

Karstadt-Zukunft

Bei Karstadt gibt es neue Eigentumsverhältnisse bei den Immobilien. Das sorgt auch für strukturelle Veränderungen an manchen Häusern.Mehr

 

Übernahmepoker

Im Gezerre um die Macht beim Weinhändler Hawesko ist der Mann unterlegen, der das Unternehmen seit Jahrzehnten geführt hat. Alexander Margaritoff wird sich zurückziehen - zugunsten von Großaktionär Meyer.Mehr

 

Erfolgsunternehmer Torsten Toeller

Alle sagten ihm Misserfolg vorher, doch mit Geld von den Eltern und viel Ehrgeiz hat Torsten Toeller den Tierfutterhändler Fressnapf zu einer mächtigen Fachmarktkette gemacht. Sich selbst ist er stets treu geblieben.Mehr

 

E-Commerce

Der ewige Streik wird fortgesetzt. Wieder einmal ruhte bei Amazon die Arbeit, abermals im Logistikzentrum Leipzig. Aber zu einer anderen Schicht.Mehr

 

Karstadt

Er ist ein erfahrener Mann im Handelsmarketing und hat gerade einen brisanten Job in der Branche übernommen: Manfred Mandel verantwortet das Marketing von Karstadt - und tritt mit ehrgeizigen Zielen an.Mehr

 

Multichannel-Handel

Multichannel heißt, den Kunden sämtliche Kontaktpunkte bieten. Das will nun Media-Markt mit seinem neuen Webshop bei Ebay erreichen.Mehr

 

Buchhandel

Thalia und Hugendubel schließen Läden, verringern Verkaufsflächen. Auch andere Händler machen dicht. Der stationäre Buchhandel befindet sich im Umbruch. Doch der Markt wird keineswegs nur Amazon überlassen.Mehr

 

Klar unter Vorjahresniveau

Die Flaute im Textilhandel betrifft auch Karstadt. Das Warenhausunternehmen hat das im Weihnachtsgeschäft zu spüren bekommen. Trotz Mitarbeitermotivation verlief das Geschäft enttäuschend.Mehr

 

Stillstand im Textilhandel

Rabatte bis zu 70 Prozent sind kein gutes Zeichen - denn dann werden Händler die Ware nicht los. Das erleben gerade die Textiliten. Die Konsumenten kaufen weniger, zudem hat die Branche ein Grundsatzproblem. Mehr

 

Real gegen Fußballbund

Der Streit zwischen dem Deutschen Fußball-Bund und der SB-Warenhauskette Real zieht sich noch hin. Wem die Nutzung des Bundesadlers erlaubt ist, wird erst in ein paar Monaten entschieden.Mehr

 
Seite: zurück 1 ... 4 5 6 7 8 ... 287 vor

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 05/2015

Die neue Ausgabe ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

RETAIL ROADSHOW 2015

Retail Roadshow Bericht
 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »