Unternehmen & Märkte

LEBENSMITTELHANDEL | 26.10.2012

Migros-Genossen segnen Tegut-Übernahme ab

Die Übernahme von Tegut durch den Schweizer Lebensmittelhändler bedarf noch formeller Zustimmungen. Eine ist am Freitag erfolgt.

Tegut-Markt, Foto: Tegut

Tegut-Markt: Künftig in Schweizer Besitz

+

Die Schweizer Migros hat eine Hürde zur Übernahme der Supermarktkette Tegut genommen. Am Freitag stimmte die Verwaltung des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) dem Vorhaben zu, wie Migros in Zürich mitteilte.

"Damit ist ein entscheidender Schritt für die definitive Übernahme des Handelsgeschäfts der Tegut Gutberlet Stiftung durch die Migros Zürich gemacht", heißt es in einer Stellungnahme des Unternehmens.

Tegut mit Hauptsitz in Fulda beschäftigt etwa 6.400 Mitarbeiter und betreibt knapp 300 Märkte überwiegend in Hessen, Thüringen und Nordbayern. Greifen soll die Übernahme zum 1. Januar 2013, nun steht noch die Genehmigung der Wettbewerbsbehörden aus.

dpa

Anzeige

 


Diesen Artikel verlinken:
Twitter Facebook
LinkedIn

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 07-08/2014

Die neue Ausgabe des Wirschaftsmagazins Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

RETAIL ROADSHOW 2015

Retail Roadshow

Erleben Sie die Local Heroes des
New Yorker Handels gemeinsam mit uns
vom 22-26. März 2015.
Infos und Anmeldung »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »

 

Zahl des Monats