Unternehmen & Märkte

PRAKTIKER | 10.04.2012

Praktiker-Chef stemmt sich gegen schnelle Zerschlagung

Praktiker-Sanierer Thomas Fox will das Osteuropa-Geschäft der angeschlagenen Baumarktkette derzeit nicht verkaufen - entgegen dem Wunsch eines Großaktionärs.

Praktiker-Filiale in Polen: Filialnetz im Ausland derzeit nicht zu verkaufen. Foto: Praktiker

Praktiker-Filiale in Polen: Filialnetz im Ausland derzeit nicht zu verkaufen. Foto: Praktiker

+

"Wir haben ja angekündigt, dass wir das Portfolio überprüfen. Nur wir müssen auch die Machbarkeit vor die Wünschbarkeit stellen", sagt der seit Herbst amtierende Fox der Zeitung "Handelsblatt".

Durch die wirtschaftlichen Bedingungen in Ländern wie Griechenland, Rumänien, Ungarn und Polen sei es derzeit schwierig jemanden zu finden, der dort investieren wolle.

Dagegen hat der österreichische Großaktionär der Baumarktkette, die Investmentgesellschaft Maseltov ("Viel Glück"), sich wiederholt für eine Zerschlagung von Praktiker ausgesprochen - dazu gehört auch ein Verkauf des Osteuropageschäfts. Der Finanzinvestor ist mit mehr als zehn Prozent der größte Aktionär bei Praktiker.

"Mehr Liquidität als erwartet"


Fox zeigte sich zuversichtlich für die nächsten Monate: Das erste Quartal mache Mut. In Deutschland nehme der Umsatz wieder zu, Praktiker habe mehr Liquidität als ursprünglich erwartet.

Die Baumarktkette hatte im vergangenen Jahr einen Verlust von 555 Millionen Euro geschrieben. Die laufende Sanierung soll zu Sonderbelastungen in dreistelliger Millionenhöhe führen.

Sanierer Fox versucht, den Konzern wieder auf die Erfolgsspur zu lenken. Praktiker soll als preisgünstiger und einfacher Baumarkt positioniert werden.

dpa

Anzeige

 


Diesen Artikel verlinken:
Twitter Facebook
LinkedIn

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 09/2014

Die neue Ausgabe vom Wirtschaftsmagazin Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

RETAIL ROADSHOW 2015

Retail Roadshow

Erleben Sie die Local Heroes des
New Yorker Handels gemeinsam mit uns
vom 22-26. März 2015.
Infos und Anmeldung »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »

 

Zahl des Monats