Unternehmen & Märkte

KONZERNE | 08.08.2012

Thalia belastet Douglas

Stationär Bücher verkaufen wird immer schwerer. Das spürt auch Thalia. Und deswegen kommt auch der Mutterkonzern Douglas nicht aus den roten Zahlen heraus.

Thalia, Foto: Douglas

Thalia: Läden werden vermutlich geschlossen

+

Die Kriste bei der Buchtochter Thalia belastete Douglas in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2011/12 (Ende September). Unter dem Strich wies der Konzern einen Verlust nach Anteilen Dritter in Höhe von 70 Millionen Euro aus. Im Jahr zuvor meldete das Unternehmen noch einen Gewinn von 81,8 Millionen Euro. Auch im dritten Quartal würde man rote Zahlen schreiben, wie Douglas an diesem Mittwoch in Hagen mitteilte.

Das operative Ergebnis (EBITDA) ging von Oktober 2011 bis Juni 2012 um rund 30 Prozent auf 167,9 Millionen Euro zurück. Rechnet man die Sanierungskosten für Thalia sowie Abschreibungen heraus, lag das Ergebnis um knapp 7 Prozent unter dem Vorjahr. Der Umsatz der Douglas-Gruppe verbesserte sich in den ersten neun Monaten um 1,8 Prozent auf knapp 2,7 Milliarden Euro.

Kleinere Läden, andere Sortimente


Douglas baut derzeit sein Buchgeschäft um, das wegen der Konkurrenz der Internethändler Kunden verliert. Dafür werden Filialen verkleinert und zum Teil untervermietet. Einige Läden wird Thalia vermutlich ganz schließen müssen. Auch die Sortimente werden angepasst.

Durch die Sonderaufwendungen wird voraussichtlich auch im Gesamtjahr ein Verlust anfallen. Douglas will deshalb keine Dividende zahlen. Der Umsatz soll 2011/12 leicht auf gut 3,4 Milliarden Euro steigen.

dpa

Anzeige

 


Diesen Artikel verlinken:
Twitter Facebook
LinkedIn

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Copyright: Deutscher Fachverlag GmbH; Anregungen & Kommentare an info@derhandel.de
Credits: Konzept & Layout SamArt Gbr
Credits: Konzept, Projektmanagement, Programmierung und technische Realisation dfv Internet-Service

Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Printausgabe

Der Handel Ausgabe 10/2014

Die neue Ausgabe vom Wirtschaftsmagazin Der Handel ist erschienen!

zum Inhalt »
Infos zum Abo »

 

RETAIL ROADSHOW 2015

Retail Roadshow

Erleben Sie die Local Heroes des
New Yorker Handels gemeinsam mit uns
vom 22-26. März 2015.
Infos und Anmeldung »

 

Weiterbilden. Netzwerken. Horizont Erweitern




Management-Kurse mit Hochschulzertifikat - praxisnah, auf wissenschaftlichem Qualitätsniveau

Zum Kursangebot »



Das Premium-Seminar zu aktuellen Themen der Branche - mit Hochschulzertifikat

Mehr Informationen »

 

Zahl des Monats